23.05.2018 | Best Of KURZSUECHTIG 2018 im Ost-Passage Theater

Für alle, die keine Zeit hatten, krank waren oder denen der Weg in den Westen Leipzigs zu weit war; Wir kommen in den Osten. Am 23. Mai um 21:00 Uhr zeigen wir im Ost-Passage Theater nochmal die Gewinnerfilme unserer diesjährigen KURZSUECHTIG Jubiläums Edition. Euch erwarten außergewöhnliche Kurzfilme aus den Kategorien Animation, Dok, Fiktion und Experimental. Go East!

14.04.2018 | Erster Mitteldeutscher Kamerapreis

In diesem Jahr wurde beim KURZSUECHTIG erstmalig der Preis für die beste mitteldeutsche Kameraarbeit vergeben. Darüber freuen durfte sich Conrad Lobst für seine Arbeit an „Zwischen uns steht ein Salat“ von Alice von Gwinner. Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und wir freuen uns schon auf Euren nächsten gemeinsamen Film.

14.04.2018 | Nachwuchspreis des Filmverbands Sachsen

Den Nachwuchspreis des Filmverbands Sachsen wurde durch Vorstandsvorsitzenden Joachim Günther an Angela Schuster für den sagenhaften „Zmij – Der Drache“ übergeben. Fröhliche Glückwünsche an Angela und Martin Rattke (Kamera). Wir freuen uns mit Euch.

14.04.2018 | Ein strahlender Gewinner im Wettbewerb Experimental

Lieber Thadeusz Tischbein, zunächst danken wir Dir für Deine regelmäßigen Filmeinreichungen, die unser Kurzsuechtig Kurzfilmfestival immer wieder bereichern und freuen uns ganz besonders, dass es zum 15. Jubiläum mit beiden Preisen, Publikum als auch Jury, für „Schneewittchen“ geklappt hat. Lobende Erwähnung durch die Fachjury wurde Olaf Held für „Apollo 11 1/2“ zuteil. Wir gartulieren Euch beiden ganz herzlich und sind gespannt auf Eure nächsten Projekte.

13.04.2018 | Preisträger Wettbewerb Fiktion

Unsere begeisterten Gratulationen an alle Preisträger des KURZSUECHTIG Wettbewerb Fiktion: Hannes Schilling bekam den mit 750 € dotierten Jurypreis für „Nach dem Fest“verliehen. Moritz Boll feierte mit seinem Filmteam die Weltpremiere von „Abgetaucht“ und durfte auch gleich den Publikumspreis mit nach Hause nehmen. Lobende Erwähnung durch die Fachjury fand „Follower“ von Jonathan Behr, Simon Schulz, Bo-Christian Riedel-Petzold.

12.04.2018 | Gratulation an unsere Dok-Gewinner

Die Gewinner des Dok-Wettbewerbs wurden gestern gekürt. Die Fachjury entschied sich für den Film „Memories Happiness Day“ von Duc Ngo Ngoc. Der Fachjurypreis ist mit 750 € dotiert. Eine lobende Erwähnung erhielt „Oh Brother Octopus“ von Florian Kunert. Das Publikum entschied sich mit dem Publikumspreis für Erik Lemkes Beitrag „Mich vermisst keiner“. Das Festivalteam gratuliert allen Gewinnern herzlichst.

11.04.2018 | Unsere ersten Gewinner stehen fest

Im Rahmen des Wettbewerbs für Animation hat die Jury den Fachjurypreis im Wert von 750 € an „Megatrick“ von Anne Isensee verliehen. Eine lobende Erwähnung erhielt der Animationsfilm „Zu zahm“ von Rebecca Blöcher. Das Publikum vergab ebenfalls ihren Publikumspreis an „Zu zahm“. Wir gratulieren beiden Gewinnerinnen.

10.04.2018 | 15. KURZSUECHTIG ist eröffnet

Am Dienstagabend wurde das 15. KURZSUECHTIG Festival im Kunstkraftwerk Leipzig feierlich eröffnet. Wir danken all unseren Gästen und unseren Gastrednern, Herrn Staatssekretär Uwe Gaul (Sächsisches  Ministerium für Wissenschaft & Kunst), Claas Danielsen (Geschäftsführer der MDM) & Joachim Günther (Filmverband Sachsen) für eine gelungene Eröffnungsfeier des 15. KURZSUECHTIG.