Das Ökosystem Wald steht vor dem Kollaps! Orkanstürme, Trockenheit und Schädlingsbefall führen zu einem Waldsterben ungeahnten Ausmaßes. Die Folgen sind verheerend, auch bei uns der Region. Der Kurzfilm dokumentiert die Lage in Sachsen und Thüringen. Es kommen die Menschen zu Wort, die täglich darum kämpfen, dass der Wald wieder auf die Beine kommt. Viele sind mit ihren Kräften am Ende. Aber, sie wollen nicht aufgeben, denn der Wald und die Natur sind ihr Leben, ihr Herz und ihre Lunge. Sie sagen: „Wenn der Wald stirbt, geht unsere Seele verloren.`

Notruf aus dem Wald! Private Waldbesitzer aus Sachsen & Thüringen schlagen Alarm. Notruf aus dem Wald! Private Waldbesitzer aus Sachsen & Thüringen schlagen Alarm. Notruf aus dem Wald! Private Waldbesitzer aus Sachsen & Thüringen schlagen Alarm. Notruf aus dem Wald! Private Waldbesitzer aus Sachsen & Thüringen schlagen Alarm. Notruf aus dem Wald! Private Waldbesitzer aus Sachsen & Thüringen schlagen Alarm.

Informationen

Format:
mp4
Produzent:
Mike Pohle
Drehbuch:
Mike Pohle / Conny Hartmann
Kamera:
Mike Pohle
Schnitt:
Mike Pohle
Musik:
Auswahl artlist.io
Schauspieler:
Waldbesitzer aus Sachen und Thüringen: Hans Modrak aus Bad Lausick, Dirk Meisgeier aus dem Thüringer Schiefergebirge, Uwe Fritzlar von der Laubgenossenschaft Langula
Teilen auf:
Auszeichnungen:
Publikumsliebling 24. Schlingel - Die Lange Nacht der kurzen Filme
Aufgeführt bei:
24. Schlingel - Die Lange Nacht der kurzen Filme
Gefördert durch:
Familienbetriebe Land und Forst Sachsen und Thüringen e.V., Sächsischer Waldbesitzerverband e.V., Waldbesitzerverband für Thüringen e.V.