Masel Tov Cocktail: Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus; Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln. Im Anschluss mit Klezmer-Musik garnieren. Verzehr: Vor dem Verzehr anzünden und im Kino genießen. 100% Koscher.

Masel Tov cocktail

Informationen

Format:
DCP
Produzent:
Filmakademie BW (Ludwig Meck, Lotta Schmelzer, Christine Duttlinger = Producer)
Drehbuch:
Arkaidj Khaet, Merle Kirchhoff
Kamera:
Nikolaus Schreiber
Schnitt:
Tobias Wieduwilt
Schauspieler:
Alexander Wertmann Mateo Wansing Lorio
Teilen auf:
Auszeichnungen:
Max Ophüls Filmfestival Publikumspreis Menschenrechtsfilmpreis
Aufgeführt bei:
Max Ophüls Filmfestival
Gefördert durch:
Arte, WDR