Nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges finden ein einfacher Rekrut und ein Unteroffizier der Wehrmacht in einem kleinen entlegenen Bauernhäuschen Zuflucht. Das Ende des Krieges noch nicht verdaut, flüchtet sich der überzeugte Unteroffizier Hagen in eine Welt, in der der Sieg des Dritten Reiches noch eine Option zu sein scheint. Der einfache Rekrut hingegen sieht nun endlich die Möglichkeit seiner tiefen Zuneigung zu Hagen Ausdruck zu verleihen und buhlt um das Herz des Nationalsozialisten. Ein Kampf zweier Konzepte in einem eigens dafür errichteten Versuchslabor hat gerade erst begonnen

Landschaft nach geschlagener Schlacht – Eine Skizze Landschaft nach geschlagener Schlacht – Eine Skizze Landschaft nach geschlagener Schlacht – Eine Skizze

Informationen

Format:
Mp4
Produzent:
Film e.V. Jena; Kinodynamique
Drehbuch:
Pablo F. Mattarocci; Moritz Melms
Kamera:
Moritz Melms
Schnitt:
Moritz Melms
Musik:
Nastasja Mahling
Schauspieler:
Max Pellny Sven Thor
Teilen auf:
Auszeichnungen:
-
Aufgeführt bei:
Kino im Schillerhof Jena (im Rahmen des Kinodynamique Festivals)
Gefördert durch:
Thüringen Staatskanzlei, Jena Kultur, Freie Bühne Jena, Stadtwerke Energie Pößneck, Sparkassenstiftung Jena, Kulturschlachthof Jena, Radio OKJ, Stadtmuseum Camburg, Blasmusikverein Carl Zeiss Jena e.V., Kostümverleih Nostalgie,