Kleptomami

2017, Regie: Pola Beck

Lucy hat es satt, die perfekte Mutter zu geben. In ihr brodelt es. Als ein Kaufhausdetektiv ihren Kinderwagen filzt, findet er mehr als er sich jemals hätte vorstellen können. Ein Film über die Absurditäten des heutigen Mamiseins.
Eingereicht zu
Kurzsuechtig 2018
Kategorie
Fiktion
Dauer
09:58
Darsteller
Rosalie Thomass
Sebastian Schwarz
Monika Oschek
Produzent
Miriam Klein
Drehbuch
Daniel Thomaser, Pola Beck
Kamera
Juan Sarmiento G.
Schnitt
David J. Rauschning
Musik
Johannes Repka
Gefördert durch
BKM, MBB, KjdF
Aufgeführt bei
51. Internationale Hofer Filmtage / interfilm 33. Internationales Kurzfilmfestival Berlin
Auszeichnungen
Special Mention @ interfilm
„Prädikat besonders wertvoll“ FBW Deutsche Film- und Medienbewertung