Immergrün

2017, Regie: Juliane Franke

Ein Ort, an dem sich die Wirklichkeit langsamer bewegt, wenn man ausblenden kann, daß sich die Dinge außerhalb stetig ändern. Ich werde dort bleiben, bis es sich nicht mehr nach Flucht anfühlt.
Eingereicht zu
Kurzsuechtig 2018
Kategorie
Animation
Dauer
05:00
Produzent
Cathy de Haan, Vera Schmidt
Drehbuch
Anne Oltscher
Kamera
Juliane Franke
Schnitt
Juliane Franke
Musik
Maximilian Zwiener
Gefördert durch
MDM,SLM
Aufgeführt bei
Filmfest Dresden 2017, back-up festival Weimar, DOK Leipzig 2017