Für dich bei mir

2016, Regie: Clemens Beier

▶ Video Die Seniorin Margret gerät auf einen von Technomusik und Lichtblitzen durchzogenen Trip, als sie sich auf die verzweifelte Suche nach ihren dementen Mann Helmut macht. Die Situation eskaliert, als die Grenzen zwischen Realität und Einbildung kollabieren und Margret im Strudel zwischen liebevoller Zuneigung und schmerzhaften Abschied unterzugehen droht.
Wettbewerbsteilnehmer
Publikumspreis
Eingereicht zu
Kurzsuechtig 2016
Kategorie
Fiktion
Dauer
30:00
Darsteller
Liane Düsterhöft, Dietmar Obst, Luise Lähnemann
Produzent
Julia L. Klett (Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF & MDR Fernsehen)
Drehbuch
Linda Brieda
Kamera
Michael Terhorst
Schnitt
Dessislava Thomas
Musik
Johann Niegl
Aufgeführt bei
Max Ophüls-Preis 2016