Ein Film über Fernweh, Träume und Erinnerungen. Die Suche nach dem Paradies ist ein Prozess, der vielleicht nie abgeschlossen wird und vor allem im Inneren stattfindet. Ist das Paradies ein Ort oder eher ein Gefühl? Ist das Paradies eine Insel? Auf jeden Fall ist es in weiter Ferne und nur über das Meer erreichbar. Es ist der Ort, an dem man frei sein kann und das ist für manche das eigene zu Hause und für andere eine lange Reise durch die Welt. Die Geschichte entführt in eine Oase umgeben von Meer aus Ruhe, Ausgeglichenheit und Wanderlust weitab von der Realität. Jedoch gibt es einen Mann, der sein Paradies gefunden zu haben scheint. Das ist der Ort, von dem alle sprechen, aber wo ist er und wie kommt man dort hin? Die Antworten findet jeder der Protagonisten für sich selbst und eine atmosphärische Performance trägt den Zuschauer jeden in sein eigenes Paradies.

Wo ist das Paradies? Wo ist das Paradies? Wo ist das Paradies? Wo ist das Paradies? Wo ist das Paradies? Wo ist das Paradies?

Informationen

Produzent:
Alicia Kremser
Drehbuch:
Alicia Kremser
Kamera:
Jascha Fibich
Schnitt:
Alicia Kremser
Musik:
Kevin Jahnel
Schauspieler:
Anke Kremser Katja Kremser Rita Fiefstück Rolf Hansen Anette Manger Arno Manger Alicia Kremser
Gefördert durch:
Bauhaus-Universität Weimar