Klangflug ist ein atmosphärischer Kurz-Dokumentarfilm, welcher auf der Performance aufbaut. Beim Flug-Yoga wird eine Person auf den Füßen und Händen des Partners getragen. Dabei erfährt man ein Gefühl der Schwerelosigkeit oder des Fliegens. Die Klänge der Quarzglasschalen versetzen den Menschen in einen tranceartigen Zustand. Die Wahrnehmung des Raumes und der Zeit werden davon irritiert. Dadurch machen wir den Flug, wie er sich für Jakob anfühlt, auch für den Zuschauer erfahrbar.

Klangflug

Informationen

Format:
DVD
Produzent:
Jascha Fibich
Drehbuch:
Jascha Fibich
Kamera:
Jascha Fibich
Schnitt:
Jascha Fibich, Tanja Spät
Musik:
Pina Rücker
Schauspieler:
Pina Rücker, Jakob Hinsken, Erik Gebauer