Das Festival

KURZSUECHTIG 2017 | 29.03 – 02.04.2017

Schaubühne Lindenfels & Kunstkraftwerk Leizpig

Vom 29. März – 02. April 2017 öffnet die Leipziger Schaubühne wieder ihre historischen Flügeltüren für KURZSUECHTIG. An nunmehr fünf Abenden zeigen wir aktuelle Filme aus unseren Programmbereichen Animation, Dokumentation und Fiktion sowie Experimentalfilm, in dem das Festival auch Mischformen filmscher Arbeiten präsentiert. In das Festival integriert ist außerdem der Wettbewerb für Filmmusik und Sounddesign. Hier rufen wir Klangkünstler_innen aus Mitteldeutschland dazu auf, in der Filmvertonung zu neuen Möglichkeiten bei der Synthese von Klang und bewegtem Bild zu finden.

Erstmalig in diesem Jahr ergänzt ein Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussion und Gastbeiträgen aus der Schweiz das Festival. In der eigens kreierten  „sCHwiizer Film Chuchi -Der Schweizer Filmküche“ präsentieren wir Köstlichkeiten aus Filmkunst und Küche. Die Schweizer Kurzfilme stehen dabei ganz im Thema von „Flucht & Heimat“. Die Podiumsdiskussionen befassen sich mit den Themen „Nachwuchsförderung in Mitteldeutschland“ und „Virtual Reality & 360 ° Film“. Das Rahmenprogramm wird im Kunstkraftwerk Leipzig, als zusätzlichem Veranstaltungsort, stattfinden. Dort findet am Freitag dann auch die legendäre Festivalparty statt. Wenn es nicht genügend Gründe gibt zu feiern!

Wir freuen uns daher auf fünf spannende Festivaltage und laden Filmschaffende und Filmbegeisterte zum Entdecken, Diskutieren, Netzwerken und Feiern ein!

PROGRAMM Schaubühne Lindenfels
MI 29. März ANIMATION 19.30 Uhr
DO 30. März DOK 19.30 Uhr
FR 31. März FIKTION 19.30 Uhr
SA 01. April FILMMUSIK & SOUNDDESIGN 16.00 Uhr
SA 01. April EXPERIMENTAL 19.00 Uhr
SO 02. April BEST OF KURSUECHTIG 18.00 Uhr

PROGRAMM Kunstkraftwerk Leipzig
FR 31. März WERKSTATTGESPRÄCH #2 16.00 UHR
FR 31. März FESTIVALPARTY 22.00 UHR
SA 01. April & sCHWIIZER FILM CHUCHI:
SO 02. April FLUCHT & HEIMAT 13.00 Uhr
SO 02. April VR / 360 ° PODIUMSDISKUSSION 16.00 Uhr
SO 02. April KALEIDOSCOPE VR SHOWCASE VOL. 2 18.30 Uhr

Das Programmheft mit allen ausführlichen Informationen findet Ihr HIER zum download.

 

Fiktionsabend-43

(c) kurzsuechtig e.V.